11 | 12 | 2018

Branchenbuch Webvereichnis kostenlos

ProMosaik e.V.

Hitdorferstr. 191
51371 Leverkusen
Deutschland
Website
Kontaktperson: Dr. phil. Milena Rampoldi
Telefon: 01748971591

ProMosaik e.V. ist ein junger interkultureller und interreligiöser Kulturverein, der 2014 von einer Gruppe von Intellektuellen, Schriftstellern und Übersetzern in Leverkusen mit dem Ziel gegründet wurde, sich für den friedlichen und dynamischen Dialog zwischen Religionen und Kulturen einzusetzen. Der Verein ProMosaik e.V. möchte sein Ziel durch die Veröffentlichung von Beiträgen auf seiner Webseite erreichen. Alle Interessenten, die sich mit den Grundideen und den Grundprinzipien des Manifestos des Vereins identifizieren, können jederzeit folgende Beiträge zu den auf der Seite aufgelisteten Themenbereichen an die Redaktion schicken, um sie kostenlos zu veröffentlichen: News, Rezensionen über relevante Bücher, Filme oder Konferenzen, Vereinsvorstellungen von Vereinen, die sich sozial, kulturell, soziopolitisch, in der Entwicklungshilfe oder für die Menschenrechte engagieren und Buchprojekte, die Autorinnen und Autoren kostenlos über den Verein drucken lassen können.

Durch seine Beiträge möchte ProMosaik e.V. seinen bescheidenen Beitrag zwecks Aufbaus einer friedlichen, gerechten und menschenwürdigen Welt leisten, in der die farbenfrohen Mosaiksteine die Diversität und den Respekt vor der Diversität zum Ausdruck bringen.

ProMosaik e.V. widersetzt sich demzufolge sämtlichen Formen der Diskriminierung und Xenophobie, dem rechtsradikalen und populistischen Denken, um an einer bunten Welt zu arbeiten, in der ANDERSSEIN als ein positiver Wert und nicht als ETWAS angesehen wird, wovor wir uns fürchten oder gar wehren sollen. In diesem Sinneszusammenhang spielt die Dimension der Ästhetik für die Vereinsmitglieder auch eine wesentliche Rolle, da sie einfach der Überzeugung sind, dass eine bunte Welt auch toleranter und konstruktiver gestaltet ist als eine braune Welt oder anonymisierte Welt ohne jegliche Spur von Leidenschaft für kulturelle Unterschiede und vor allem ohne jegliche Zivilcourage.  

Die Chefredakteurin Dr. phil. Milena Rampoldi meint hierzu: „Die Farben gehören meiner Ansicht nach ganz wesentlich zu einer interkulturellen und interreligiösen Weltanschauung, da sie ästhetisch und visuell ausdrücken, wie viel uns diese Unterschiede bedeuten und wie wichtig die Beibehaltung dieser positiven Unterschiede auch ist… trotz der Herausforderungen, denen man sich tagtäglich stellen muss, wenn man in unserer grauen Welt interkulturell und interreligiös handelt … Denn der Weg hin zu den anderen Mosaiksteinen, der Brückenbau zu den anderen Welten, die eine andere Farbe und Form als die unsere aufweisen, ist alles andere als einfach und unbeschwert“. Dasselbe - möchten wir an dieser Stelle hinzufügen - gilt auch für den Frieden, die Gerechtigkeit und die Menschenrechte, die keinesfalls statische und einmalige Ergebnisse sind, sondern als Werte gelten, für die man sich Tag für Tag sozio-politisch neu einsetzen muss. Und dieser Einsatz ist nicht einfach… es gehören Leidenschaft und Engagement dazu.

Um sich einen Überblick über die Grundsätze des Vereins ProMosaik e.V. zu machen, möchten wir auf unser Manifesto hinweisen, das wir als CREDO des Vereins bezeichnen. Es ist das Ergebnis eines Brainstormings und einer gemeinsamen Reflexion der Gründungsmitglieder des Vereins und findet sich unter dem Link auf der Webseite (ist auch auf youtube mit der wundervollen Musik aus dem Ballet Schwanensee veröffentlicht):

http://www.promosaik.com/downloads/manifesto_de.pdf

Wie utopisch dies auch klingen mag: der Verein fokussiert leidenschaftlich, so die Chefredakteurin Dr. phil. Milena Rampoldi, auf die Worte von Martin Luther King: „I have a dream!“ Der Aufbau einer friedlicheren und gerechteren Gesellschaft erfordert im „Hier und Jetzt“ das sozio-politische Handeln von Seiten aller Mitglieder unserer Gesellschaft, im Besonderen der KLEINEN LEUTE. Dies geht aber nur, wenn man sich eine utopische Vision der Dinge vor Augen hält, die das Handeln antreibt. Inspirierend ist für ProMosaik e.V. in diesem Zusammenhang der wundervolle Aufruf von Antoine de Saint-Exupery, den Autor, den wir alle vom Kleinen Prinzen her kennen und welcher über den Schiffsbau symbolisch Folgendes schreibt:

« Quand tu veux construire un bateau, ne commence pas par rassembler du bois, couper des planches et distribuer du travail, mais réveille au seine des hommes le désir de la mer grande et large ». 

Ohne Leidenschaft gibt es somit kein wahres sozio-politisches Handeln, diese die Meinung der Chefredakteurin von ProMosaik e.V., Dr. phil. Milena Rampoldi. ProMosaik bemüht sich somit leidenschaftlich und Utopie-orientiert um eine bessere und buntere Welt:

Hin zum friedlichen Zusammenleben zwischen den verschiedenen Kulturen und Religionen.

Hin zu einer gerechten Gestaltung des sozio-politischen Lebens.

Hin zur positiven und farbenfrohen Anerkennung der kulturellen Unterschiede in unseren Gesellschaften.

Hin zum friedvollen und konstruktiven Dialog zwischen den Religionen zwecks Verhinderung brutaler Kriege und der Verletzung der Menschenrechte.

Ein wichtiges Ziel für ProMosaik ist auch die Förderung und Entwicklung der Zivilcourage. Zusehen wie Ungerechtigkeiten geschehen, ohne sich dagegen zu wehren, ist der falsche Weg, um diese Welt gerechter und somit auch friedlicher zu gestalten. Denn Gerechtigkeit, Frieden und Schönheit sind drei unzertrennliche Dimensionen einer menschenwürdigen Existenz.

Wie der Name schon sagt, spricht sich der Verein ProMosaik für eine Welt voller Farben, Unterschiede und Mosaiksteine aus, die sich gegenseitig kennenlernen und Brücken zueinander bauen. Die Mosaiksteine sind nicht direkt miteinander verbunden und verschmelzen auch nicht miteinander. Sie behalten somit ihre kulturelle und religiöse Identität bei. ProMosaik möchte in diesem Zusammenhang auch gegen jegliche Form von Pseudotoleranz ankämpfen, die geradezu ein fast unüberbrückbares Hindernis darstellt und oft auch die Gefahr in sich birgt, rechtsradikales Gedankengut in unserer Gesellschaft zu verbreiten.    

Das Wort PRO im Vereinsnamen bedeutet, ein überzeugtes und gelebtes JA zu Gunsten einer bunten Welt voller Farbnuancen, die sich nicht assimilieren, anonymisieren oder verwischen lassen, auszusprechen. Menschen mit einer starken Identität gelten für ProMosaik als der wesentliche Grundstein für den Aufbau einer authentischen multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft, die jegliche pseudotolerante oder oberflächlich-tolerante Haltung überwindet.   

ProMosaik ist der felsenfesten Überzeugung, dass die Vernetzung kooperativer Menschen Einiges bewegen kann, um diese Welt zu verbessern, so utopisch dies angesichts der zahlreichen Kriege, Waffenlobbys und Menschenrechtsverletzungen heute auch klingen mag. Aber eine bessere Welt entsteht nur durch das Engagement der KLEINEN LEUTE, die in ihrem Umfeld dafür Sorge tragen, sich für Frieden, Gerechtigkeit und Schönheit einzusetzen.

ProMosaik glaubt auch an die wesentliche Rolle der Buchübersetzungen im Rahmen der interkulturellen und interreligiösen Kommunikation, da diese dazu beitragen, sprachliche und somit auch Barrieren zwischen Menschen verschiedener Kulturen und Religionen abzubauen. Dadurch lernen sich Menschen kennen, fürchten sich nicht mehr voreinander, und Xenophobie wird abgebaut. Denn Xenophobie ist am Ende psychologisch betrachtet nichts anderes als eine Angststörung. Eine Angst vor dem Anderen und UNBEKANNTEN.

Bücher können Einiges bewegen! Daher freut sich ProMosaik e.V. auf neue Sponsoren, um bald neue Bücher veröffentlichen zu können. Die Sponsoren gestalten zusammen mit dem Verein die Bücher.   

Wir von ProMosaik glauben an die Leidenschaft und das Engagement für das Verständnis zwischen Kulturen, Völkern und Religionen und widersetzen uns in unseren Beiträgen jeglicher Art von Xenophobie, Fremdenfeindlichkeit, Fremdenhass, Frauenfeindlichkeit, Unterdrückung von Menschen durch Menschen und Diskriminierung Andersgläubiger und Andersdenkender in der Gesellschaft. Denn die Welt ist EINE…. Aber sie ist BUNT und für viele noch UNERTRÄGLICH BUNT, weil sie sich noch der Schönheit der Farben bewusst werden müssen! 


Hier geht`s zum Routenplaner...
  
Powered by Sigsiu.NET
MV Design Schwerin
Masket.de - Kosmetik und Pflege
Rinderzucht | Blonde d’Aquitaine | Neumann & Seidler
Werbung Schwerin Werbeagentur
Treuetestagentur - Die Treuetester
Webdesign Schwerin MV
BadbaG
Bad-baG
Homepageerstellung
Kostenloses Branchenbuch
Wir erstellen Ihre Homepage / Webseite zu fairen Preisen!
Bikes & Linedance
Webdesign vom Fachmann
Ihre Online Visitenkarte
Laser-Style Lasergravur Laserbeschriftungen
Wir erstellen Ihre Webseite
Werbeagentur Schwerin - Werbung Webdesign
Altersvorsorge Rente Versicherung
Counter